Mont-Cenis-Gesamtschule Herne

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home

"Torschrei" in der Akademie

Plakat der Torschrei

Der historische Verein „Hün un Perdün“ Herne, die Mont-Cenis Gesamtschule Sodingen und der Bezirksbürgermeister Matthias Grunert, laden am 22. März, um 18:00 Uhr, zur Filmvorführung in den Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis ein. 

Der Film „Der Torschrei – Die vergessene Skulptur von Sodingen“, ist durch ein Kooperationsprojekt der Mont-Cenis Gesamtschule und des historischen Vereins Herne / Wanne-Eickel entstanden. Es galt die Frage zu beantworten, welches Geheimnis sich hinter der Skulptur auf dem Gelände der Gesamtschule verbirgt? Denn eigentlich weiß man nur sehr wenig darüber. Ist es wirklich nur eine Skulptur, oder nur eine unbedeutende Steinplastik? Wenn ja, von wem? Steht die Skulptur dort zufällig, oder ist der Ort sorgfältig ausgewählt? 

Für diejenigen, die jeden Tag die Skulptur passieren, also die Schülerinnen und die Schüler der Gesamtschule, die Lehrerschaft und die Eltern, war die Skulptur einfach nur vorhanden. Man traf sich dort, man verabredete sich, manche kletterten auf sie herauf, andere versteckten sich dahinter. Es vergingen Jahrzehnte, niemand wusste so recht, was das für eine Skulptur ist. Sie wurde einfach als ein Bestandteil der Schule akzeptiert. 

Eine Projektgruppe der Gesamtschule und des historischen Vereins Herne / Wanne-Eickel haben sich daher auf Spurensuche begeben und einen rund 35minütigen Film produziert, der nicht nur viele Fragen beantwortet, sondern auch Antworten gibt auf Fragen, von denen niemand geträumt hätte sie zu stellen. 

Die kostenlose Filmvorführung von „Der Torschrei – Die vergessene Skulptur von Sodingen“, findet am 22. März, um 18:00 Uhr, im Herzen von Sodingen, dem Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis, statt. Im Anschluss haben alle Gäste die Möglichkeit, sich mit allen anwesenden Beteiligten über das Projekt zu unterhalten. 

Am Folgetag, also am 23. März, wird die Skulptur der Herner Künstlerin Elisabeth Hoffmann, um 11:45 Uhr auf dem Schulhof der Mont-Cenis Gesamtschule offiziell als Denkmal, mit einem feierlichen Akt, eingeweiht. Zu diesem Anlass sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ebenfalls herzlich eingeladen.

IMG 3912 2

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 19. März 2018 um 21:34 Uhr  

Kalender

Letzter Monat Dezember 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2
week 49 3 4 5 6 7 8 9
week 50 10 11 12 13 14 15 16
week 51 17 18 19 20 21 22 23
week 52 24 25 26 27 28 29 30
week 1 31

MCG-Wetterbericht

Aktuelle Wetterdaten findet ihr hier...