Mont-Cenis-Gesamtschule Herne

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Mont-Cenis-Gesamtschule Herne

Herzliche Einladung zum MCG-Sommerkonzert

Plakat Sommerkonzert

An diesem Donnerstag, dem 17. Mai 2018 geben unsere Musikklassen ihr diesjähriges
Sommerkonzert. Auch in diesem Jahr bieten sie Songs aus Rock und Pop. Unsere Big Band
hat den Song "Rock around the Clock" einstudiert (Leitung: Musikteam der MCG,
Arrangements von Ingo Marmulla).

(19:00 Uhr Aula der MCG, Eintritt: Erw. 3 Euro, Kinder 1 Euro)

 

Leseclub an der MCG

Einen neuen Kooperationsvertrag unterschrieben Vertreter der Mont-Cenis-Gesamtschule zusammen mit dem lokalen Bündnispartner „Chancenwerk“ und den ehrenamtlichen Mitarbeitern zur Fortführung des Leseclubs in der Schule an der Mont-Cenis-Str. 180 in Herne-Sodingen für weitere fünf Jahre.

Dieser befindet sich in der Bücherei der Schule. Kinder und Jugendliche können während der Schulzeit dienstags und freitags von 13.30 Uhr bis 15.00 in gemütlicher Atmosphäre entspannt schmökern und sich an verschiedenen Aktionen wie Vorlesestunden oder der Wahl des Buches des Monats aktiv beteiligen.

Hierbei werden sie von den ehrenamtlichen Mitarbeitern fachkundig betreut. Es können nicht nur Schüler und Schülerinnen der Mont-Cenis-Gesamtschule den Leseclub nutzen. Auch deren Geschwister und Kinder und Jugendliche aus dem Ortsteil sind herzlich eingeladen, im Club vorbeizuschauen.

Die mittlerweile etablierte Kooperation findet statt im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und wird mit Sachspenden unterstützt von der Stiftung Lesen.

Die Mont-Cenis-Gesamtschule sucht weitere ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für den Leseclub. Interessierte Personen können sich bei Joachim Lilei (Tel.: 02323/164021) melden.

IMG 7634

Hintere Reihe: Deniz Keles (ehrenamtlicher Mitarbeiter)

                        Jutta Egbers (Stufenleiterin der Jahrgänge 5-7)

                        Ralf Schröer (Beratungs- und Deutschlehrer)

                        Joachim Lilei          (Didaktischer Leiter)

Vordere Reihe: Ulrich Reinkemeier (stellvertretender Schulleiter)

                        Julia Granel (Regionalkoordinatorin „Chancenwerk“)

                        Nils Winterboer (ehrenamtlicher Mitarbeiter)

 

Hau weg den Dreck!

125 Kinder unseres 5. Jahrgangs sammelten heute Nachmittag den Müll rund um die Schule ein. Ausgerüstet mit blauen Handschuhen und Mülltüten sowie Gummistiefeln und Pickern reinigten sie den Ententeich am Ostbach an der Sodinger Straße, den Weg entlang des Ostbachs von der Sodinger zur Mont-Cenis Straße und alle Schulhöfe der Schule. Unterstützt wurden sie durch Schülerinnen und Schüler der Gymnasialen Oberstufe der MCG und ihre Klassenlehrerinnen und -lehrer. Damit verstärken sie die Aktion der 'entsorgung herne': "Hau weg den Dreck". Die Aktionswoche der gesamteuropäischen Anti-Littering–Kampagne „Let’s clean up europe“ findet von Montag - Samstag, 16. - 21. April 2018, in Herne statt. Die 'entsorgung herne' hat dafür wieder Schulen, Kitas, Vereine und Verbände zum großen Saubermachen eingeladen. Rund 2.200 Teilnehmer haben sich so für die Aktion angemeldet und wollen sich für eine saubere Stadt engagieren.

IMG2

 

"Torschrei" in der Akademie

Plakat der Torschrei

Der historische Verein „Hün un Perdün“ Herne, die Mont-Cenis Gesamtschule Sodingen und der Bezirksbürgermeister Matthias Grunert, laden am 22. März, um 18:00 Uhr, zur Filmvorführung in den Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis ein. 

Der Film „Der Torschrei – Die vergessene Skulptur von Sodingen“, ist durch ein Kooperationsprojekt der Mont-Cenis Gesamtschule und des historischen Vereins Herne / Wanne-Eickel entstanden. Es galt die Frage zu beantworten, welches Geheimnis sich hinter der Skulptur auf dem Gelände der Gesamtschule verbirgt? Denn eigentlich weiß man nur sehr wenig darüber. Ist es wirklich nur eine Skulptur, oder nur eine unbedeutende Steinplastik? Wenn ja, von wem? Steht die Skulptur dort zufällig, oder ist der Ort sorgfältig ausgewählt? 

Für diejenigen, die jeden Tag die Skulptur passieren, also die Schülerinnen und die Schüler der Gesamtschule, die Lehrerschaft und die Eltern, war die Skulptur einfach nur vorhanden. Man traf sich dort, man verabredete sich, manche kletterten auf sie herauf, andere versteckten sich dahinter. Es vergingen Jahrzehnte, niemand wusste so recht, was das für eine Skulptur ist. Sie wurde einfach als ein Bestandteil der Schule akzeptiert. 

Eine Projektgruppe der Gesamtschule und des historischen Vereins Herne / Wanne-Eickel haben sich daher auf Spurensuche begeben und einen rund 35minütigen Film produziert, der nicht nur viele Fragen beantwortet, sondern auch Antworten gibt auf Fragen, von denen niemand geträumt hätte sie zu stellen. 

Die kostenlose Filmvorführung von „Der Torschrei – Die vergessene Skulptur von Sodingen“, findet am 22. März, um 18:00 Uhr, im Herzen von Sodingen, dem Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis, statt. Im Anschluss haben alle Gäste die Möglichkeit, sich mit allen anwesenden Beteiligten über das Projekt zu unterhalten. 

Am Folgetag, also am 23. März, wird die Skulptur der Herner Künstlerin Elisabeth Hoffmann, um 11:45 Uhr auf dem Schulhof der Mont-Cenis Gesamtschule offiziell als Denkmal, mit einem feierlichen Akt, eingeweiht. Zu diesem Anlass sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ebenfalls herzlich eingeladen.

IMG 3912 2

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 19. März 2018 um 21:34 Uhr
 

HERNE TANZT!

hugo-136528394

Und das bereits zum 14. Mal beim Herner Tanzforum, das in diesem Jahr in der Aula der Mont-Cenis Gesamtschule stattfindet. Viele Tanzgruppen
aus Schulen und Vereinen - auch von unserer Schule - haben sich bereits angemeldet. Nachdem das Haranni-Gymnasium im letzten Jahr über 350 Tanzbegeisterte begrüßen konnte, sind wir dieses Mal Gastgeber für alle Arten des Tanzsports: Von Breakdance über Performance bis zu HipHop Tanz.
„Das Tanzen steht immer so ein bisschen hintenan beim Sport. Deshalb ist dies ausdrücklich eine kulturelle Veranstaltung“, betont Barbara Thiel, Schulsportberaterin der Stadt Herne. So erhielten Kinder und Jugendliche Gelegenheit, Bühnenluft zu schnuppern. „Sie sollen tanzen und sich austauschen können.“ (Koordination MCG Frau Donath, Hr. Siebert)

Freitag, 16. März 2018 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Aula der Mont-Cenis Gesamtschule
Mont-Cenis Straße 180
44627 Herne

Tel: 02323- 162669

 

Flashmob MCG

 


Kalender

Letzter Monat September 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2
week 36 3 4 5 6 7 8 9
week 37 10 11 12 13 14 15 16
week 38 17 18 19 20 21 22 23
week 39 24 25 26 27 28 29 30

MCG-Windgeschwindigkeit

MCG-Aussentemperatur

MCG-Luftdruck

MCG-Windrichtung

MCG-Wetterbericht

Aktuelle Wetterdaten findet ihr hier...